Info zum Fuehrer

Klaipeda und sein Umland mit dem Interaktiven Führer entdecken und kennen lernen.

Dieser Führer leistet einem Reisendem, Lehrer, Lektor, Reiseleiter, Fremdenführer, Stadtbewohner Hilfe.

In diesem Führer finden Sie Informationen über gegenwärtige und gewesene Denkmäler und Objekte des historischen und kulturellen Erbes, die Zeugen der Geschichte des Landes. Der Führer ist frei für die Öffentlichkeit zugänglich und auf einem Smartphone, Tablet und PC abrufbar.

Der Führer wird auf Litauisch, Russisch, Englisch und Deutsch geführt.

Auf der Interaktiven Karte des Führers werden Standorte verschiedener sehenswürdiger Objekte angezeigt: Skulpturen, Denkmäler, Statuen, Bauten, Straßen, Plätze etc. Man kann ein Objekt wählen und darüber nachlesen, Bilder oder Videomaterial anschauen.

Wir wünschen Ihnen eine interessante und informative Zeit beim Erkunden unserer Routen: „Als Klaipėda noch Memel hieß“ und „Erzählungen des Katers“. Andere Routen zu verschiedenen Themen sind in Vorbereitung.

 

Autoren des Führers

„Interaktiver Führer durch Klaipėda und sein Umland“ ist das Ergebnis der gemeinsamen Arbeit der Öffentlichen Ievos-Simonaitytės-Kreisbibliothek Klaipėda und der UAB „DIZI“, die 2014 als Projekt der Bibliothek „Akzente der Erinnerungen aus Deinem Heimatland auf Deiner Hand“ gestartet wurde. Das Ziel des Projekts ist es, die Schätze des kulturellen Erbes im Klaipėda Gebiet der Öffentlichkeit in digitaler Form zu unterbreiten. Das Projekt wird von der Öffentlichen Ievos-Simonaitytės-Kreisbibliothek Klaipeda durchgeführt und zum Teil vom Kulturministerium der Republik Litauen finanziert.

Der Inhalt des Führers wird von den Mitarbeitern der Abteilung für Heimatkunde und Digitalisierung zusammengestellt.

Für die Vorbereitung des Führers nutzen die Mitarbeiter dieser Abteilung folgende Archive, die in der Bibliothek aufbewahrt werden: das Archiv der Arbeitsgemeinschaft der Memellandkreise, das Archiv des Photo- und Videomaterials, das Archiv der Handschriften und Manuskripte.

Die Informationen über die Denkmäler und Skulpturen der Stadt Klaipėda wurden von den Pädagoginnen N. Klimantavičienė und N. Smirnova vorbereitet. Die deutsche Fassung stammt von Rasa Miuller.

Der Inhalt des Führers wird ständig vervollständigt. Wir hoffen, auch andere Institutionen der Stadt für die Weiterführung des Führers zu gewinnen.

 

Kontakt:

Jurga Bardauskienė

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: +370 46 314189

Abteilung für Heimatkunde und Digitalisierung

Öffentliche Ievos-Simonaitytės-Kreisbibliothek Klaipėda

Herkaus Manto 25, Klaipėda LT-92234, Litauen

www.klavb.lt