Zurueck zu der Uebersichtskarte

Skulptur "Neringa"

Die Schilderung einer Riesin wird nicht durch große Maße sondern durch die maximale Spannung der Form und der konzentrierten Energie dargeboten. Die plastische und emotionale Spannung steigt und konzentriert sich im oberen Teil der Skulptur: die Segel, Flügel und schließlich der Kopf der Neringa als Krönung der Komposition. Die Riesin Neringa ist eine symbolische Darstellung der rauehen Natur am Kurischen Haff. (Nach dem Artikel: L. Žėruolytė „Legenda ir nūdiena“: „Literatūra ir menas“, 08.06.1985).

Bildhauerin: Dalia Matulaitė, Architekt: Rimantas Buivydas.

Eingereicht: Klaipėdos apskrities viešoji I.Simonaitytės biblioteka | http://www.klavb.lt/lt/
 
  • Bezeichnung:

    Skulptūra „Neringa“ : nuotrauka / Nina Smirnova. - Klaipėda, [2007]. - 1 nuotrauka

    Ursprung: Klaipėdos apskrities viešoji I. Simonaitytės biblioteka, Foto-video archyvas

    Herausgeber: Klaipėdos apskrities viešoji I. Simonaitytės biblioteka

    Type / formatieren: Nuotrauka / jpg

    Rechte: CC BY-NC-SA

    Skulptūra „Neringa“