Zurueck zu der Uebersichtskarte

Haus des Schneiders des Guts der Fürsten Oginskiai

Koordinatės: 55.915015, 21.843479
Objekto adresas: Laisves Alley 15, Plunge, Litauen
Savivaldybė: Bezirk Plunge

Dieses Haus, wie auch mehrere andere Häuser in der Freiheitsallee, wurde vom Fürsten Mykolas Oginskis gebaut. In ihm wurde der Schneider des Guts Adolfas Daumantas (geb. 1874) mit der Familie untergebracht. Er kam nach Plungė aus Rietavas, um hier zu wohnen und zu arbeiten, heiratete Kotryna Steponavičiūtė und ihm wurde dieses Haus geschenkt. Der Schneider des Guts ging jeden Tag aus seinem Haus ins Gut von Oginskiai, um dort zu nähen. A. Daumantas nähte neben anderer Arbeiten auch die Uniformen für die Musikanten des Guts von Oginskiai, unter denen auch M. K. Čiurlionis war, der 1889-1892 in der Schule des Orchesters des Guts von Oginskiai wohnte und lernte.

Später liessen sich in diesem großen Haus die Kinder von A. Daumantas mit den Familien nieder. An einem Ende wohnten die Eltern und an anderem – die Kinder mit Familien. Als das Gut nationalisiert wurde, richtete der Eigentümer des Gutes A. Daumantas hier die Schneiderei, die ganz lange funktionierte. Adolfas Maliauskas, der Gatte der ältesten Tochter Marija, war auch Schneider. Der Schneider war auch der Sohn von A.Daumantas. Das Haus sah damals etwas anders als jetzt aus. Die große Familie wohnte nur im Erdgeschoss und im ersten Stock wurden später die Zimmer für die Mieter eingerichtet.

In der Sowjetzeit wurde das Haus nationalisiert und neben den Eigentümern dieses Hauses wurden zwei fremde Familien untergebracht. Daumantas wurde 1953 gestorben und zusammen mit seiner Frau im alten Friedhof von Plungė beerdigt.

Vorbereitet nach den Erinnerungen von Loreta Zaborskienė, der Enkelin von A. Daumantas.

Eingereicht: Plungės rajono savivaldybės viešoji biblioteka | http://www.plunge.rvb.lt/lt/

Das Objekt in folgenden Routen vorhanden
 
  • Bezeichnung:

    Oginskių dvaro siuvėjo namas : [skaitmeninė nuotrauka] / Kęstutis Vaitkus. - Plungė, 2011. - 1 vaizdas

    Ursprung: Kęstučio Vaitkaus asmeninė kolekcija

    Herausgeber: Plungės rajono savivaldybės viešoji biblioteka

    Profi: Plungės rajono savivaldybės viešoji biblioteka

    Type / formatieren: Nuotrauka / JPG

    Oginskių dvaro siuvėjo namas
  • Bezeichnung:

    Oginskių dvaro siuvėjo Adolfo Daumanto namas : [skaitmeninė nuotrauka] / Kęstutis Vaitkus. - Plungė, 2011. - 1vaizdas

    Ursprung: Kęstučio Vaitkaus asmeninė kolekcija

    Herausgeber: Plungės rajono savivaldybės viešoji biblioteka

    Profi: Plungės rajono savivaldybės viešoji biblioteka

    Type / formatieren: Nuotrauka / JPG

    Oginskių dvaro siuvėjo Adolfo Daumanto namas
  • Bezeichnung:

    Oginskių dvaro siuvėjo Adolfo Daumanto šeima šalia savo namų : [nuotrauka]. - [Plungė, s.a.]. - 1 nuotrauka

    Ursprung: Loretos Zaborskienės asmeninė kolekcija

    Herausgeber: Plungės rajono savivaldybės viešoji biblioteka

    Profi: Plungės rajono savivaldybės viešoji biblioteka

    Type / formatieren: Nuotrauka / JPG

    Oginskių dvaro siuvėjo Adolfo Daumanto šeima šalia savo namų